Kinder Sport

Kein Eislaufplatz in Wagram

Seit Tagen hören wir im Radio von Tiefsttemperaturrekorden, doch nicht einmal bei diesen Verhältnissen wird der in der Vergangenheit so beliebte Platz am Schulsportgelände „aufgespritzt“. Während sich im alten Teich vor der neuen Schule zentimeterdickes Eis gebildet hat, bleibt der Platz trocken (siehe oben).

Die Wagramer müssen zum Eislaufen nach Wolkersdorf oder Matzen fahren, denn für Familien hat die Wagramer VP nichts übrig.

%d Bloggern gefällt das: