Landesstraßen

!wir setzt Verkehrsberuhigung durch

L6Durchfahrtsverbot

Der Hartnäckigkeit der !wir-Aktivistin Sonja Rappl ist es zu verdanken, dass die Verkehrsberuhigung auf der L6 nun doch gleichzeitig mit der Eröffnung der S1 stattfindet.  Denn obwohl Bgm Quirgst diese  Sache auf die lange Bank geschoben hat und den von Rappl initiierten Verhandlungstermin hat platzen lassen (wir berichteten) konnte das Durchfahrtsverbot in Kraft treten. Unser Einsatz hat sich gelohnt!

  1. bravo könnte von mir sein Ihr !WIR WART schneller !!!

    l.g

    Hagen von der fpö

%d Bloggern gefällt das: