Bürgerservice

Gemeinde gegen Glücksspiel

haus320090120154021

Gestern fand in ATV eine Berichterstattung bezüglich geplanter Glücksspielhalle in Deutsch-Wagram statt.

Hier gelangen Sie zum gestrigen Beitrag auf ATV:

Quirgst wird in diesem Beitrag zitiert: „Die NÖ Landesregierung hält sich an die Gesetze, das hat sie mir signalisiert.“ Welche Erkenntnis.

Stellt sich nur die Frage warum der Bürgermeister Quirgst im Rahmen dieser Gesetze nicht  jene Verordnung beschließen will, die eine Errichtung der Spielhalle verhindert. (Diese Verordnung wurde bei der GR-Sitzung am 22.3 von der ÖVP-DW abgelehnt)

Detail am Rande: Immer wieder wird von ÖVP Mandataren die Aussage getroffen, dass in Brunn/Gebirge (!wir berichteten) die Glücksspielverordnung aufgehoben wurde. Nach Rücksprache mit dem Stadtamtsdirektor ist dies keineswegs der Fall – also liebe ÖVP – bleiben wir einfach bei der Wahrheit, auch wenn sie unbequem ist!!

%d Bloggern gefällt das: