Politik

Warum werden Deutsch-Wagramer Betriebe übergangen?

Letztes Jahr gab es im Zuge des Kindergartenneubaus eine öffentliche Ausschreibung bezüglich der notwendigen Arbeiten. Leider wurde uns in letzter Zeit immer wieder die Beschwerde zugetragen, dass Deutsch-Wagramer Betriebe bei dieser Ausschreibung nicht berücksichtigt wurden.

!wir haben uns bereits bei der Ausarbeitung des Arbeitsübereinkommens massiv dafür eingesetzt, dass Deutsch-Wagramer Betriebe bei Angebotseinholung zwingend eingebunden werden müssen. Doch jetzt erinnert sich weder Bürgermeister Quirgst noch Vizebürgermeisterin Enzinger an diese Vereinbarung.

!wir fordern eine Erklärung für diese Vorgehensweise und haben Bürgermeister Quirgst am 08.02.08 eine entsprechende Anfrage geschickt. !wir werden über die Antwort berichten.

%d Bloggern gefällt das: