Budget 2009

Budgetbesprechung

Auf unser Schreiben an Bürgermeister Quirgst ob unsere Teilnahme, trotz seiner ablehnenden Haltung unsere Vorschläge für diverse Projekte anzuhören, gewünscht ist haben !wir jetzt eine Antwort bekommen. !wir dürfen an den Gesprächen teilnehmen und auch das Redeverbot wurde aufgehoben.

Auf unsere Anfrage nach eventuellen Arbeitsunterlagen haben !wir leider bis heute noch keine Antwort bekommen. !wir werden noch bis morgen warten, in der Hoffnung dass die VP Unterlagen für die Besprechung am 14.01. zur Verfügung stellt. Danach werden !wir Bürgermeister Quirgst eine Aufstellung der Unterlagen schicken die !wir für notwendig erachten um konstruktiv und fundiert an dem Budget 2009 zu arbeiten.

Letztes Jahr war es seitens der VP nicht möglich uns Unterlagen vorzulegen. Daher kam es auch zu keiner Einigung bei den Gesprächen. !wir hoffen darauf, dass die VP dazugelernt hat.

%d Bloggern gefällt das: