Politik

NÖ Landtagswahl 2013 – Wagramer Ergebnis

Nach kurzem Wahlkampf wurde die Landtagswahl geschlagen. In Deutsch-Wagram siegt Pröll mit 49,5 Prozent der Wählerstimmen. Damit steigert er sein Ergebnis aus dem Jahr 2008 um 3,7 Prozentpunkte. Im Landestrend verliert die SPÖ und liegt nun bei lediglich 19%. Die Grünen halten ihr Ergebnis. Die FPÖ verliert 5 Prozentpunkte und nähert sich damit dem Niveau von 2003. Großer Sieger ist Frank Stronach mit 10,8%. Die Piraten konnten 1,4% erreichen.

Die Vorzugsstimmen sind noch nicht ganz ausgezählt einziger Wagramer Kandidat war diesmal Fritz Quirgst. Vorzugsstimmen2013

  2013 2008 2003 1998 1993
Pröll 49,5% 45,8% 43,4% 29,0% 29,3%
SPÖ 19,0% 27,5% 37,1% 37,7% 46,4%
GRÜNE 10,8% 10,7% 12,2% 9,6% 4,5%
Frank 10,8%
FPÖ 7,9% 12,9% 5,6% 18,7% 16,0%
Piraten 1,4%
KPÖ 0,8% 1,2% 0,7% 0,4% 0,5%
BZÖ 1,1% 0,0% 0,0% 0,0%
DCP 0,5% 0,0% 0,0% 0,0%
LNÖ 0,4% 0,0% 0,0% 0,0%
%d Bloggern gefällt das: