Sport

Neubau statt Renovierung: Garderobengebäude

Seit vielen Jahren wurde die Umkleidekabine am Schulsportplatz ihrem Schicksal überlassen. Die mangelnde Pflege hat ihre Spuren hinterlassen. Das Gebäude ist in einem schlechten Zustand. Doch statt es zu renovieren soll jetzt gleich neu gebaut werden. Und das zum stolzen Preis von € 240.000,-. Normalerweise würde man zuerst einen Kostenvoranschlag für die Sanierung des Objektes einholen. Doch die ÖVP hält sich nicht mit derartigen Kleinigkeiten auf. Kosten spielen trotz des Rekordschuldenstandes keine Rolle. Daher wird gleich neu gebaut. Und das obwohl laut Bausachverständigem der Gemeinde die Bausubstanz völlig in Ordnung ist.

!wir haben sowohl im Ausschuß als auch in der Gemeinderatssitzung den Antrag gestellt vor einer Entscheidung über einen Neubau, die Kosten der Renovierung zu erheben.

Entwurf NEU

%d Bloggern gefällt das: