S8 Marchfeldschnellstr Verkehr

S8/Umfahrung Helmahof

Bildschirmfoto

In der zuletzt durchgeführten Auflage S8 sind zwar die Ortsumfahrungen aller anderen betroffenen Gemeinden berücksichtigt, nicht jedoch jene für den Helmahof. Mit der Herstellung der S8 droht ein drastisch erhöhtes Verkehrsaufkommen durch die 3. Siedlung am Helmahof hauptsächlich über die Bauernfeld/Stifterstraße. Verkehrsprognosen gehen von einer Erhöhung von über 6000 Fahrzeugen pro Tag aus. Der Grund für das Fehlen ist, dass mit der Nachbargemeinde (Bockfließ) seit 10 Jahren keine Übereinkunft erzielt wurde. !wir sind der Meinung dass es auch bei diesem Thema 5 vor 12 ist.

Jetzt hört man vom ÖVP Verkehrsstadtrat schlimme Dinge: Der Bürgermeister soll der Nachbargemeinde angeboten haben entlang der Umfahrung ein Gewerbegebiet zu entwickeln – direkt vor der 3. Siedlung am Helmahof.

!wir meinen das geht gar nicht und haben daher die Ausarbeitung einer Alternativvariante gefordert.

%d Bloggern gefällt das: